Sommer 2015 – E5 Alpenüberquerung Etappe 1 –

17. Juli 2015

Auf den Spuren des Europäischen Fernwanderweges Nr. 5 (E5) von Oberstdorf nach Meran

Geführte Gruppenwanderung durch “Oase Alpin” Oberstdorf

1. Etappe: Oberstdorf – Bustransfer in die Spielmannsau – Sperrbachtobel – Kemptner Hütte

Heute hieß es wieder bei bestem Wanderwetter den Rucksack packen und das Auto zum Parkplatz bringen. Um 11:00 Uhr trafen sich alle Teilnehmer am Oase Alpin Büro am Bahnhof in Oberstdorf. Die Gruppe bestand als 24 Teilnehmern (20 Männern und 4 Frauen) und zwei Wanderführern (Andrea und Ralf). Nach dem Wiegen der Rucksäcke (meiner ist leider nicht leichter geworden, aber mit 8kg immer noch sehr gut), ging es dann mit drei Kleinbussen in die Spielmannsau. Den ersten Eindruck der wirklich bunt gemischten Truppe konnte man dann im Anstieg zur Kemptner Hütte gewinnen. Ich war, wie alle anderen auch, sehr gespannt mit wem man die nächsten Tage verbringen sollte. Die Rücksäcke konnten wir mit der Materialseilbahn zur Hütte hinauf schicken, so dass jeder nur seine Wasserflasche tragen musste. Das Tempo war sehr gemütlich, so dass ich keinerlei Schwierigkeiten hatte. Der Ruhetag gestern war außerdem eine sehr gute Entscheidung. Nach einer etwas längeren Pause an der kleinen Gedenkstätte ging es durch den Sperrbachtobel weiter hinauf. Nach der Ankunft an der Hütte wurden die Zimmer aufgeteilt. Der Vorteil der geführten Wanderung ist, dass man hier dann auch Betten statt Lager bekommt und man deutlich besser schlafen kann, als bei meinem letzten Besuch im Matratzenlager. Beim gemeinsamen Abendessen und ersten Gesprächen lernten wir uns dann langsam alle kennen, bevor es früh ins Bett ging um für den nächsten Tag ausgeschlafen zu sein.

(Zum Vergrößern auf die Fotos klicken!)

Am Start in der Spielmannsau

P1030233_s

Die Rucksäcke werden in die Materialseilbahn verfrachtet

P1030235_s

Eine alte Bekannte, die Kemptner Hütte

P1030237_s

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s