Rückblick 2013 – Obere Walmendinger Alpe

Ein kleiner Geheimtipp. Um zur Oberen Walmendinger Alpe zu gelangen, fährt man am besten mit der Walmendingerhornbahn bis zur Gipfelstation und läuft dann ein kleines Stück bergab bis man zu einer kleinen Abzweigung gelangt. Von dort aus schlängelt sich der Weg hinab zur Alpe, die man von Beginn des Weges schon sehen kann. Von der Alpe aus kann man dann weiter absteigen in Richtung Auen Hütte. Im letzten Jahr wurde die Alpe von einem älteren Herren bewirtschaftet, der sich dort im Sommer um die Kühe kümmert. Sehr uhrig.

Bild

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s