TAG 2 – Vom Söllereck nach Riezlern

Heute hat es wie angekündigt bis zum Mittag geregnet und der Nebel ist allgegenwärtig. Daher war erst mal ein gemütliches Frühstück angesagt. Dabei habe ich eine interessante Reportage über die Umbauten an der Fiderepasshütte im bayerischen Fernsehen geschaut. Schon heftig, dass sich ein Kletterbagger drei Tage lang den Berg hinauf kämpfen muss um zur Hütte zu kommen und der Helikopter 80 mal am Tag hochfliegen muss um nur das nötigste an Baumaterial zu bringen. Im Juli werde ich mir das dann alles vor Ort anschauen können. Gegen 13:00 Uhr hat es endlich aufgehört zu regnen. Spontan habe ich mich dazu entschlossen mit der Söllereckbahn auf den Berg zu fahren und dann den Höhenweg nach Riezlern zu laufen. Durch dichten Nebel ging die Fahrt hinauf. In den Bergen muss man mit jedem Wetter etwas anfangen können. Ich mag an solchen Tagen die Ruhe und Stille. Man muss nicht alle paar Minuten “Grüß Gott” sagen, sondern kann endlich mal mit sich und der Natur alleine sein. Wobei ich wirklich mal gespannt bin wann mich der Blitz trifft. Ich muss mir wirklich mal angewöhnen “Servus” zu sagen. “Grüß Gott” ist als Atheist echt nicht gut. 🙂

In Riezlern angekommen hat der Regen wieder eingesetzt. Mit den Bus bin ich dann wieder zurück gefahren. Am späten Nachmittag war ich dann noch in der Therme. Oder besser gesagt in der Saunalandschaft. Es gibt dort einen wunderschönen Außenbereich mit Solebecken und freistehenden Sauna-Hütten. Ich war in der Alpensauna und in der Heusauna.

Und jetzt geht es ins Bett. Morgen soll das Wetter aufklaren und ich möchte auf´s Rubihorn. Servus und Gute Nacht

Bild

Bild

Bild

Als Badewannen Fan habe ich kurz überlegt ein Bad zu nehmen…

P1000127_klein

P1000130_klein

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s